Winter, Schnee, Eis, Glätte und Standheizung in Hamburg

… das sind unsere Themen für diese Wintersaison in Hamburg.

Wenn der Schnee kommt… und er wird kommen!

Bei jeder Fahrt müssen die Scheiben eisfrei sein und eine uneingeschränkte Sicht gewährleisten! Auch Schneemassen auf dem Autodach müssen vor der Fahrt unbedingt entfernt werden. Wer sich nur ein Guckloch in den Frost kratzt und damit am Verkehr teilnimmt, riskiert ein Bußgeld in Höhe von zehn Euro. Hinzu kann eine Teilschuld kommen, selbst bei Unfälle die man nicht selbst verursacht hat! Auch Scheinwerfer, Blinker und Kennzeichen sind von Eis und Schnee zu befreien, was das vergisst riskiert weitere zehn Euro Strafe.

Bei bei Temperaturen von unter 0°C ist ein Frostschutzmittelzusatz im Scheibenwasser unerlässlich. Wer daran spart, muss 20 Euro zahlen. Schneeketten müssen angelegt werden, wenn ein rundes blaues Schild mit Schneekettenrad es anordnet.

Mit Schneeketten gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

Besonders interessant für unsere Kunden: Wer den Motor seines Autos bei Kälte lange warmlaufen lässt, strört morgens damit nicht nur die Nachbarns und belastet die Umwelt, sondern muss auch mit einem Verwarnungsgeld von zehn Euro rechnen. Sie verbauchen bei diesem Vorgehen relativ viel Kraftstoff, da der Motor sehr ineffizient arbeitet und aufgrund von fehlender Leistungsanforderung auch nur sehr langsam warm wird. Das Kraftstoff-Luftgemisch wird in der Kaltstartphase sehr dick eingespritzt (viel Kraftstoff, wenig Luft). Diese Phase kann man mit dem Einsatz einer Standheizung verkürzen bzw. vollständig umgehen. Die Standheizung benötigt nämlich viel weniger Krafstoff und erwärmt den Kühlkreislauf des Motors gezielt, sodass Sie je nach Außentemperatur und Fahrzeuggröße bereits nach 10 bis 20 Minuten ein vollständig vorgewärmtes und eisfreies Fahrzeug vorfinden.

Für Kleinwagen gibt es oft schon Lösungen für unter €1000,-. Bei Mittelklassefahrzeugen varieren die Preise für Standheizungen mit Einbau meist zw. €1.500,- und €2.500,-. Rufen Sie uns noch heute an: 040 – 58 12 25 oder kommen Sie bei uns in Hamburg in der Volksparkstraße 50 (nähe Automeile Nedderfeld) vorbei und erfragen Sie Ihr persönliches Angebot für den Standheizungseinbau bei uns vor Ort.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Fields with * are required